319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen - L319-forum.de  

319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen

Alles was ihr loswerden wollt zum Thema 319
Antworten
safi

319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen

Beitragvon safi » 14.08.2007, 11:09

Ich verkaufe zur Zeit auf E-bay Schweiz einen 319 mit Hochdach.

1. Inverkehrssetzung 1967
KW 58
3.5t
Kühlschrank
Gasherd
Gasheizung
140 Bett und 'Kinderhängematte'
Steht in Basel und muss dort abgeholt werden
Startpreis 3000.- sFr. (ca. 1900.- Euro)

Schöne Grüsse aus der Schweiz.

:arrow: Mehr Details und Bildli auf e-bay
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
PeGe
Beiträge: 59
Registriert: 25.09.2005, 22:12
Wohnort: Freiburg/Breisgau

Beitragvon PeGe » 14.08.2007, 13:42

Hallo Gast, ich wohne in Freiburg und hätte großes Interesse an deinem 319er. Kann ich mal bei Dir die Tage vorbeischauen? Du kannst mich unter der Nummer 00491727232194 erreichen oder hier im Forum kontaktieren.
Viele Grüße
Peter

Gottlieb

O319 bei ebay

Beitragvon Gottlieb » 18.08.2007, 01:27

Grüß Gott Safi,
mußte etwas suchen, habe ihn dann aber bei ebay unter 140147541848 entdeckt.
Als ehemaliger MB Mechaniker muß ich hier etwas korrigieren.:
Mit deiner Leistungsangabe scheint etwas nicht zu stimmen.
Bei Baujahr 1967 hat der Originalmotor (Diesel) dieses Fahrzeugs 55 PS.
Ist ja offensichtlich ein schönes und seltenes Stück.
Glückwunsch dem Käufer
und weiß-blaue Grüße
in die Schweiz

Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Elo » 18.08.2007, 09:56

Hier der Link zur Auktion:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140147541848
Hallo Safi,
stell doch noch ein paar Bilder vom 319 ein, dürfte vieleicht für eventuelle Käufer interessant sein. Vor allem auch vom Rahmen und Der Innenaustattung
Grüße aus dem Westerwald
Michael
Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
Compay
Beiträge: 877
Registriert: 24.08.2004, 11:44
Wohnort: holland

hochdach

Beitragvon Compay » 18.08.2007, 13:25

Was denkst du elo und anderen?
ist das ein original hochdach? oder selbstgemacht?

ich denke das dieses hochdach ein bisschon hoher ist wie die
originale version

schone busse doch

ciao rob

Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Elo » 18.08.2007, 20:44

Hi Rob,
sieht wirklich so aus als ob das Dach eine Ecke höher als das Serienhochdach ist. Vieleicht misst der Safi ja mal nach und nennt uns die Höhe.
Grüße
Michael
Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
PeGe
Beiträge: 59
Registriert: 25.09.2005, 22:12
Wohnort: Freiburg/Breisgau

Beitragvon PeGe » 19.08.2007, 11:22

Hallo Zusammen,
ich habe mir den Bus in Basel angeschaut. Das Hochdach ist kein Orginal, es ist tatsächlich ein bisschen Höher. Ist leider hinten links eingedrückt aber ansonsten professionell aufgebaut. Es ist ein 2 Liter Dieselmotor drin mit den ca. 55 PS. Motor läuft gut. Bremslichter hinten sind nicht orginal, sondern eher von einem VW-Bus. Sie müssen aber von einem Karosseriebauer eingesetzt worden sein. So hat der Bus einige Eigenheiten. War wohl ein schweizer Vermessungswagen und wurde diesbezüglich etwas modifiziert. Die Verkäuferin hat einen Mängelbericht vom Schweizer TÜV der sich soweit ganz gut ließt. Bremse vorne rechts sitzt fest, einige Lager müssen erneuert werden und sonst noch ein paar Sachen. Hab jetzt nicht mehr alles auf der Pfanne. Ansonsten sieht er von unten sehr gut aus, nur die Karosserie lässt einige Wünsche übrig. Fensterdichtungen müssten zum größten Teil auch erneuert werden. Der Innenausbau fand ich ganz gut und das Hochdach läßt den Bus zum Raumwunder werden. Wenn ich da ein Meinen denke.
Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben. Werde mal schauen was die Schweizer so bieten. Aber ich denke der Preis wird höher sein, als ich bereit bin für den Bus zu zahlen.
Viele Grüße aus Freiburg
Peter

Gottlieb

Einblick

Beitragvon Gottlieb » 19.08.2007, 11:25

Hallo liebe 319er Gemeinde,
konnte es trotz Protestes meiner Frau nicht lassen, mir während unsereres Basel-Ausfluges den Bus anzusehen, nachdem ich ihn vom Ausflugsschiff aus am Rheinufer entdeckt hatte.
Leider traf ich den Besitzer nicht an.
Das Fahrzeug machte bis auf zwei kleine Rostlöcher im Frontbereich einen wirklich glatten Eindruck.
Bis auf Lenker und fehlendem Hupenring ist´s vorn original.
Wohl um eine Lücke zu füllen entspringt anstelle des Mercedes-Stern ein spanisches Pagaso-Pferd der Lenkermitte.
Mehr vom Innenleben konnte ich wegen der Vorhänge nicht erkennen.
Er steht gut in den Federn.
Unterboden und Rahmen sind in sehr ordentlichem Zustand, da konseviert.
Der Motor ist trocken und hat übrigens eine Gleichstrommaschine dran, welche unbedingt einmal richtig befestigt werden müßte.
Sämtliche Stellen sind abgeschmiert!!!
Da wußte noch jemand, was sich gehört.
Infolge undichter Regenleisten fand ich wie gesagt zwei kleine heftige Roststellen im oberen Bereich der Frontscheibe und des linken Kippfensters.
Auf der rechten Seite hinten gibts leichten Rost zwischen den Blechpfalzen.
Der Bus hat eine Zweitlackierung, original war er blau.
Das spezielle Hochdach scheint so alt wie das Auto. Die Rundungen sind jedoch etwas anders und etwas höher als die mir bekannten ist es auch.
Bis zum höchsten Punkt waren es 2,80m.
Gruß Gottlieb

Benutzeravatar
PeGe
Beiträge: 59
Registriert: 25.09.2005, 22:12
Wohnort: Freiburg/Breisgau

Beitragvon PeGe » 19.08.2007, 11:36

Hallo Gottlieb,
der Bus wurde extra für den TÜV frisch abgeschmiert, was dieser wohl auch stellenweise bemängelt hatte: " Einige Stellen stark verfettet".
Von unten sieht der Bus aber tadelos aus. Die erwähnten Roststellen an der Frontseite sahen aber schon kräftiger aus. Es gibt auch an den Stellen einen Wassereintritt. Wegen der Wagenhöhe, ich bin im Bus aufrecht gestanden und ich messe 187 cm. Stehhöhe also 190 cm.
Peter

Benutzeravatar
flori-68
Beiträge: 413
Registriert: 24.11.2004, 23:32
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitragvon flori-68 » 20.08.2007, 18:45

Na, wer hat jetzt zugeschlagen?Jemand aus dem Forum etwa?

Gruß Markus

Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Elo » 20.08.2007, 18:53

Der fährt jetzt wohl kurz durch Deutschland, weiter nach Luxemburg.
Ein Luxemburger auf einem 319-Treffen wäre ja auch mal was feines.
Grüße
Michael
Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
Compay
Beiträge: 877
Registriert: 24.08.2004, 11:44
Wohnort: holland

nach holland gefahren

Beitragvon Compay » 08.10.2007, 13:29

diese busse ist nach holland gefahren!!!
und steht nu bei mir in die nahe (ich habe die doch nie gekauft!)
das hochdach ist wirklich toll (190 ins bus)
ich habe das idee das gleiche hochdach auf meine busse zu machen
ich habe informiert wieviel das kostet bei ein polyester betrieb
diese woche hore ich mehr
eine frage gibt es mehr leute die so eine hochdach wollen?
denn konnen wir vielleicht mehrere machen lassen und das kann die
kosten sehr drucken
problem ist natuhrlich das unsere busse nicht alle ebenlang sind

ciao rob

Benutzeravatar
Compay
Beiträge: 877
Registriert: 24.08.2004, 11:44
Wohnort: holland

Re: 319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen

Beitragvon Compay » 08.11.2019, 21:17

Hallo allen. Ich habe schon lange zeit diese 319 gekauft. Und fahrt noch immer wunderbar. Ich will gerne weissen was ist ein vermessungswagen? Danke rob

Benutzeravatar
Wipo
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2019, 20:36

Re: 319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen

Beitragvon Wipo » 11.11.2019, 20:39

See my "hochdach"on instagram:vintage_mercedes_van and I can tell you it's a hell of a job but it's worth while

Benutzeravatar
Compay
Beiträge: 877
Registriert: 24.08.2004, 11:44
Wohnort: holland

Re: 319 mit Hochdach zu Wohnmobil umgebaut zu verkaufen

Beitragvon Compay » 11.11.2019, 21:40

I have taken a look. Ich habe deine instagram besucht. Schones dach, viele arbeit! Je woont in nederland. dus we zien elkaar wellicht eens! zo is de bus uit dit topic nu geworden. Aan de binnenkant 185
hoog. viewtopic.php?f=6&t=1888&hilit=endlich+hochdach


Antworten

Zurück zu „Zu verkaufen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron