Restaurierung Down Under - L319-forum.de  

Restaurierung Down Under

Hier könnt ihr interessante Seiten vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1635
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Restaurierung Down Under

Beitragvon Elo » 23.02.2010, 16:49

Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
319erUfi
Administrator
Beiträge: 891
Registriert: 23.08.2004, 00:37
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Restaurierung Down Under

Beitragvon 319erUfi » 25.02.2010, 11:15

Das ist ja ein sehr interessantes s/w Bild. Ein umgebauter Kastenwagen, der ursprünglich mal diese Ausstellplanen gehabt haben muss. Die Halter dafür an der Dachkante sind übrig geblieben, ein Beweis dafür, dass auch in der "guten" älteren Zeit nicht immer so genau gearbeitet wurde. Wer das nicht glauben will oder kann, der sollte einen 100 jährigen Altbau sanieren oder umbauen. Je höher die Steine oder Balken geschleppt werden mussten, desto weniger wurde verbaut. Wenn die damals schon Montageschaum gehabt hätten, nicht auszudenken :D :lol: :D
goforgold


Antworten

Zurück zu „Links“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron