Gerd ist neu hier... - L319-forum.de  

Gerd ist neu hier...

Hier könnt ihr eure 319 und/oder Euch selber vorstellen
Forumsregeln
Jeder der sich neu anmeldet im Forum, sollte sich hier kurz vorstellen um ein wenig aus der Anonymität des Internets hervorzutreten und ein wenig gute Manieren zu beweisen. Auch diejenigen die denken es kennt sie jeder, werden gebeten sich die Mühe zu machen und ein wenig über sich zu schreiben, da ja auch die Neuankömmlinge sicher gerne wissen würden mit wem sie es hier zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 6
Registriert: 04.07.2015, 22:33

Gerd ist neu hier...

Beitragvon Gerd » 23.09.2015, 15:02

Hallo ich bin Gerd,
ich habe von Martin den 59er L319 mit Auwärteraufbau erworben, somit ist Arbeit für die nächsten Monate/Jahre reichlich vorhanden!
DSC_0116.JPG

Bild1 - Kopie.jpg

Bisher hab ich an R4, Isetta, Motorrädern und an meinem alten Ducato herumgeschraubt, daher werde ich vermutlich noch oft auf euer 319er Wissen zurückgreifen müssen.

Bei meinem 319er sind, da Wohnmobilausbau, keine Hecktüren verbaut.
Die Hecktüren würde ich gerne wieder installieren.
Falls jemand noch welche im Fundus hat, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen!

rostige Grüße
Gerd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Autocross
Beiträge: 352
Registriert: 12.12.2008, 14:26
Wohnort: Steckenborn

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Autocross » 23.09.2015, 16:17

Hallo Gerd willkommen aus welcher gegend kommst du zeige mal ein Bild von hinten ob er normale 319 Türen hinten hatte oder andere .Gruss Mani

Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 6
Registriert: 04.07.2015, 22:33

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Gerd » 24.09.2015, 16:10

Hallo Mani,

ich komme aus Celle (ca. 40 km nördlich von Hannover).
Da der Bus einen Aufbau (Auwärter) mit Stehhöhe hat, wurden vermutlich höhere Türen verbaut, ich würde aber notfalls die originalen Türen anpassen.

Gruß
Gerd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
LüneUwi
Beiträge: 90
Registriert: 10.10.2009, 15:19

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon LüneUwi » 24.09.2015, 19:34

hallo gerd ... wie sagt man so schön: willkommen im club. gruß uwi 21400

Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Elo » 24.09.2015, 19:45

Hallo und Herzlich Willkommen,

Standardtüren von einem Kastenwagen passen da wohl eher nicht.
Das Heck der Kästen ist abgerundet und damit wird das Umbauen schwierig.
Einfacher wird es wohl sein die Hecktüren einer Feuerwehr zu nehmen.
Diese werden auch öfter mal zersägt und dann bekommt man direkt auch noch die festen Scharniere mit
den Rahmenteilen.
Hier noch eine Skizze wie das originale heck gerundet ist:
Mercedes L319 linkhint.jpg


Gruß
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
schrat
Administrator
Beiträge: 673
Registriert: 16.08.2004, 18:01
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon schrat » 25.09.2015, 09:55

was Originales wird schwer zu finden sein. Der Vorteil bei der senkrechten Wand ist aber doch, dass man relativ einfach auch selber eine Tür bauen könnte, aus Vierkant-Stahlrohr und Tafelblech mit irgend einem schönen alten Fenster
Vieöl Erfolg beim Restaurieren von diesem schönen Stück!
Frank

Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2015, 11:04
Wohnort: Tübingen

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Stan » 25.09.2015, 10:23

Hallo Gerd und Herzlich Willkommen auch von mir :) aus welchem schönen Teil Deutschlands kommst du denn ? :)
Feinstaub ? Beim L319 ? Achwas, der schlägt sich doch sofort auf dem Boden nieder :)

grüße aus dem Schwabenland

Benutzeravatar
panzerjim
Beiträge: 144
Registriert: 19.04.2015, 07:14
Wohnort: Bretagne (France)
Kontaktdaten:

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon panzerjim » 26.09.2015, 23:02

Wilkommen Gerd !

Im Gegenteil, ich finde es toll, dass Original-Hintertür! Ich habe auf diese Weise gehalten wird. dann können Sie tun, wie Sie möchten.

Viel Glück bei Ihrer Restaurierung ;)

(übersetzt mit google translate)
we can't make new with old .... but we try 8)

Benutzeravatar
didi bless
Beiträge: 65
Registriert: 18.11.2004, 23:10
Wohnort: 26629 großefehn

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon didi bless » 27.09.2015, 20:29

:respekt: :respekt: Didi aus Friesland

Benutzeravatar
Bully
Beiträge: 118
Registriert: 26.05.2007, 20:26
Wohnort: Kerken, NRW

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Bully » 29.09.2015, 17:30

Hallo Gerd,

herzlich Willkommen, gutes Gelingen bei der Restauration. Hilfe gibt's hier immer reichlich und ohne Beigeschmack.
Im HY Forum (schöne Grüße an Dirk) ist das leider schon mal anders. Wenn man da mal eine einfache Frage stellt, wird man gerne schon mal zerrissen.
Das habe ich hier noch nicht erlebt.
Hier im Forum gibt's eigentlich nur nette Leute, was ich echt klasse finde.

Viele Grüße
Sven

P.S. Herbsttreffen geht auch ohne fahrbereiten 319er,
außerdem sinds nur 300km!

Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 6
Registriert: 04.07.2015, 22:33

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Gerd » 30.09.2015, 07:44

Hallo Sven,

erst einmal vielen Dank an alle für die nette Begrüßung.
Den Termin für das Treffen hatte Dirk mir schon gegeben und ich wäre notfalls auch mit meinem alten Ducato gekommen, aber leider ist an diesem Wochenende Veterama und ich brauche noch viele, viele Teile für den 319er!

Gruß
Gerd

Benutzeravatar
Autocross
Beiträge: 352
Registriert: 12.12.2008, 14:26
Wohnort: Steckenborn

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Autocross » 30.09.2015, 08:25

Hallo Gerd auf der Veterama wirst du erfahrungsgemäß fast keine 319 teile finden es sei den sie sind PKW gleich dann aber sehr Teuer .Auf dem treffen kannst Informationen sammeln und kontakte zur teile Beschaffung knüpfen. Gruss Mani

Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 6
Registriert: 04.07.2015, 22:33

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Gerd » 30.09.2015, 13:04

Hallo Mani,
hast ja recht, aber Veterama ist Pflicht-Termin (wir haben im Frühjahr auch einen eigenen Stand mit überwiegend Motorradteilen).
Es gibt leider auch noch weitere Bastel-Objekte (z.B. Isetta).
Flügeltürer unter sich:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 441
Registriert: 29.05.2007, 20:25
Kontaktdaten:

Re: Gerd ist neu hier...

Beitragvon Uwe » 30.09.2015, 14:52

das besondere an der Veterama ist halt, dass man immer wieder Dinge findet, von denen man zwei Minuten vorher noch nicht wusste, dass man die dringend braucht :D


Antworten

Zurück zu „Eure Fahrzeuge und die Besitzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron