Bin auch neu hier - L319-forum.de  

Bin auch neu hier

Hier könnt ihr eure 319 und/oder Euch selber vorstellen
Forumsregeln
Jeder der sich neu anmeldet im Forum, sollte sich hier kurz vorstellen um ein wenig aus der Anonymität des Internets hervorzutreten und ein wenig gute Manieren zu beweisen. Auch diejenigen die denken es kennt sie jeder, werden gebeten sich die Mühe zu machen und ein wenig über sich zu schreiben, da ja auch die Neuankömmlinge sicher gerne wissen würden mit wem sie es hier zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2014, 18:03

Bin auch neu hier

Beitragvon Axel » 13.11.2014, 21:41

Hallo zusammen,


ich bin beim durchforsten des Internet auf Euer schönes Forum gestoßen. Bin eigentlich in Hamburg seit Jahrzehnten immer an einem roten Feuerwehrauto vorbei gefahren dass vor den besetzten Hafenstrassenhäusern parkte, nun weiß ich inzwischen das ist also ein 319er war der einen so schön melancholisch anschaute. Da ich selbst erst 1971 geboren bin, ist so ein Auto für mich eine Reise in die Vergangenheit.

Ich möchte gerne wieder einen Oldtimer haben. Ich hatte bis vor 4 Jahren einen Landrover Serie 3 der damals dem Hauskauf zum Opfer gefallen war. Schlimme Sache, ausgerechnet die Maklerrechnung habe ich von dem Geld bezahlt. Nun habe ich in dem Haus sogar einen vernünftigen Platz für ein schönes Auto aber eben kein Auto.
Hab die letzte Zeit auch länger nach einem T1 Ausschau gehalten, aber mein Herz sagt mir: Es muss ein 319er sein. Am liebsten ein Fensterbus. Mal schauen, vielleicht ergibt sich ja was.

In den bekannten Portalen wird ja wie ihr wisst im Moment nichts zu erschwinglichen Preisen angeboten.

Lieben Gruß aus der nähe von Hamburg

Axel

Benutzeravatar
flori-68
Beiträge: 410
Registriert: 24.11.2004, 23:32
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon flori-68 » 13.11.2014, 22:53

Hallo Axel,
auch Dir von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Schön,daß Du den Weg hierher gefunden hast,und auch auch schon eine gewisse Vorstellung zu deinem zu
künftigen Gefährt hast.Ich denke allerdings,daß es nicht leicht wird,einen Fensterbus in entsprechender Relation
zu finden.Wünsche Die erstmal viel Spaß bei der Suche.
Lesestoff für lange Abende findest Du hier gratis mehr als genug.Da kannst Du dich schonmal in die Materie
einlesen.

lG Markus

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2014, 18:03

Bin jetzt wieder da ! - Ich glaube ich habe "mein Auto" gefunden.

Beitragvon Axel » 28.10.2015, 12:01

Nach dem ich mich im März traurig wieder von dem blauen L319 Kastenwagen (geplantes "Vater-Sohn-Projekt) getrennt hatte, weil dieser mich wegen gravierenden Problemen mit dem Antriebsstrang überfordert hatte (ich hatte den Wagen quasi am Tag der Anlieferung verzweifelt an einen anderen Interessenten aus Dänemark weiterverkauft, dessen Telefonnummer mir der Verkäufer gleich mitgegeben hatte) habe ich nun nach langer täglicher Suche im Internet "zugeschlagen".
IMG_6496.JPG
Ich glaube ich habe "mein Auto" gefunden.
Am 21.10.2015 um 15:54 habe ich den O319 D Panoramabus von einem Händler ersteigert , der diesen vor ca. 30 Jahren für sich restauriert hat. Puls gefühlt 200. Speichelproduktion im Mund völlig versagt.
Angeblich gehörte der Bus in der 60er Jahren zu einem Kloster ("Martinstift Benz-Bus "steht auf dem alten Schlüsselbund) und es wurden angeblich damit Nonnen durch die Gegend kutschiert. Ich glaube das einfach mal. Irgendwie macht so eine Story das Auto ja noch charmanter...
Am 25.10. abgeholt aus Velpke bei Wolfsburg und ca. 250 KM auf eigener Achse problemlos überführt. Am selben Tag noch eine Spritztour zu unsrem Lieblingsgriechen mit den Kindern, sie lieben das Auto und wollen jeden Tag rein und an dem schönen großen Lenkrad drehen.
27. und 28.10. erste vorbeugende Rostschutzmaßnahmen in Hohlräumen (Lüftungshohlraum unter Frontscheibenrahmen) mit Owatrol-Öl und an anderen Stellen mit Fluid Film um schlimmeres zu verhindern. Obwohl ich je länger ich das Auto untersuche ständig wieder neue "schlimme" (Flugrost-Stellen) finde ist die Substanz und auch die Optik recht ordentlich.
Am 28.10. wollte ich eigentlich ganz entspannt an der Innenseite des hinteren Blechkleides flächig Mike Sanders auftragen und habe gesehen das am Fahrgestell hinten im Bereich der Aufnahme der Blattfeder doch einiges an Rost vorhanden ist. Aus einem länglichem Schlitz am hinteren Rahmenausleger habe ich erstmal erschreckend viel Sand und losen Blattrost rausgesaugt. Ich werden diesen Bereich mit Owatrol -Öl und anschließend mit Wachs K60 behandeln.
Ich habe mehrfach die vorgenannten Produkte und Eimerweise Mike Sanders beim Karosserieschutzdepot nachbestellt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
LüneUwi
Beiträge: 94
Registriert: 10.10.2009, 15:19

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon LüneUwi » 28.10.2015, 13:56

glückwunsch zum fahrzeug - willkommen im club - gruß

Benutzeravatar
zehbeh
Beiträge: 633
Registriert: 30.11.2004, 16:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon zehbeh » 28.10.2015, 14:26

Schönes Stück. Glückwunsch.
Und bitte mehr Bilder zeigen.
Die vorderen Blinker sitzen etwas ungewöhnlich, aber was solls.
Gruß aus Stuttgart,
Christian

Benutzeravatar
Nitja
Beiträge: 455
Registriert: 13.11.2011, 00:19
Wohnort: 72636 Frickenhausen
Kontaktdaten:

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon Nitja » 30.10.2015, 20:40

Auch herzlichen Glückwunsch :)
Schöner Bus! Und echt spannend mit den Blinkern...
Bei dem "Sümmchen" wär ich auch erschrocken wenn ich Rost und Sand absaugen müsste :wink:
Aber Spaß macht er ja schon... Groß und Klein... das ist schön
Nitja mit ebenfalls verliebter Kinderschar

Benutzeravatar
Autocross
Beiträge: 363
Registriert: 12.12.2008, 14:26
Wohnort: Steckenborn

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon Autocross » 14.02.2016, 10:15

Hallo Axel Warum Verkaufst du das gute Stück schon wieder? Habe ihn bei ebay Kleinanzeigen gesehen. Gruss Mani

Benutzeravatar
LüneUwi
Beiträge: 94
Registriert: 10.10.2009, 15:19

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon LüneUwi » 14.02.2016, 14:16

hallo axel - mein wohnort 21400 scheint ja ganich soweit wech. gruß 0170 - 7382738

Benutzeravatar
Nitja
Beiträge: 455
Registriert: 13.11.2011, 00:19
Wohnort: 72636 Frickenhausen
Kontaktdaten:

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon Nitja » 14.02.2016, 15:32

Ohhhhhh ...
das war aber ein kurzes Rendezvous... wie schade.
Bleibts trotzdem ein 319er oder solls was ganz anderes werden?
Liebe Grüße, Nitja

Benutzeravatar
Nitja
Beiträge: 455
Registriert: 13.11.2011, 00:19
Wohnort: 72636 Frickenhausen
Kontaktdaten:

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon Nitja » 21.02.2016, 21:15

Ah, Mani... jetzt weiß ich was Du gemeint hast drüben im anderen thread. :crazy:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-216-3317
59.000€... uiuiui

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2014, 18:03

Re: Bin auch neu hier

Beitragvon Axel » 22.02.2016, 22:50

Hallo ihr lieben,


Euch bleibt aber auch nichts verborgen :) :)

War so eine Gefühlschwankung, kann ich vieleicht später mal erklären.

Also, die Annonce ist raus, das Auto bleibt. Jetzt habt Ihr aber wenigstens mal ein Foto gesehen :mrgreen:


Ich freue mich weiter von Euch zu hören !!!

Lieben Gruß von Axel


Antworten

Zurück zu „Eure Fahrzeuge und die Besitzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast