bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle - L319-forum.de  

bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Hier könnt ihr eure 319 und/oder Euch selber vorstellen
Forumsregeln
Jeder der sich neu anmeldet im Forum, sollte sich hier kurz vorstellen um ein wenig aus der Anonymität des Internets hervorzutreten und ein wenig gute Manieren zu beweisen. Auch diejenigen die denken es kennt sie jeder, werden gebeten sich die Mühe zu machen und ein wenig über sich zu schreiben, da ja auch die Neuankömmlinge sicher gerne wissen würden mit wem sie es hier zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
olafur
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2017, 17:29

bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon olafur » 22.08.2017, 18:57

Als noch ziemlich frischer Besitzer eines schon ziemlich alten Feuerwehrautos, möchte ich mein Auto und mich an dieser Stelle gerne vorstellen.

Meine 1965er Feuerwehr habe ich im Februar gekauft. Ich weiß leider nicht viel über ihre Vorgeschichte, z.B. wie lange sie im Einsatz war.
Sie war von 1995 bis 1997 als Wohnmobil angemeldet und seither stand sie still. In der Zwischenzeit sind einige Umbauten und Instandhaltungsarbeiten vom Vorbesitzer gemacht worden: Einbau eines OM 616 (aus dem MB 100), Bremsen, Radkästen vorne, Laminatausbau, Holz auf'm Dach - all dies ist aber noch nicht perfekt vollendet worden.

Perfektion ist aber auch nicht meins, sonst hätte ich mich nicht für den Kauf dieses Wagens entschieden. Er hat so seine Macken und manche soll er auch behalten. Bevor ich ihn dem TÜV vorstellen werde und mit der rollenden Restaurierung weiter machen werde, habe ich auch so noch einige Dinge auf dem Zettel:
- Bremsen überprüfen / Instandsetzen
- Blattfedergummis ersetzen
- Umrüstung auf 6,50er Bereifung
- 1 Einstieg schweißen
- Radkästen und Unterboden konservieren
- (Durch?)Rostungen am Fahrerhausdach beheben
- Einspritzzeiten überprüfen (lassen)
- Elektrik (u.a. Aus-Schaltung für den Motor)
- Wohnmobil-Einrichtung (erstmal nur das Nötigste)

Nun zu mir: ich bin ein eher mittel-begabter und mittel-erfahrener Hobby-Schraubertyp. Ich versuchte in der Vergangenheit an all meinen schrottigen Autos möglichst viel selbst zu reparieren, um sie am Leben zu halten und um mir Dinge beizubringen. Dies gelang mir, u.a. auch dank Unterstützung durch Freund_innen und Bekannten, meist recht gut. Nun bin ich topp-motiviert ;-) , einiges an Freizeit in dieses Fahrzeug zu investieren, in der Absicht, dass ich wirklich sehr lange Spaß mit ihm haben werde - nicht nur beim Schrauben sondern natürlich auch bei seiner Nutzung - aber auch beim Schrauben.

Zunächst werde ich jetzt wieder in die "Anonymität des Internets" verschwinden und mich im Forum schlauer lesen zu den Vorhaben die bei mir jetzt anstehen. Bestimmt werden wir uns aber früher oder später wieder treffen, wenn es darum geht Erfahrungen auszutauschen (mit Erfahrungen stehe ich mit meiner Feuerwehr nun noch ganz am Anfang).

Schöne Grüße & bis bald
olafur
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Öl an den Fingern als Kacke im Kopp

Benutzeravatar
kaasenco66
Beiträge: 218
Registriert: 03.07.2007, 00:50

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon kaasenco66 » 22.08.2017, 23:32

Herzlich Wilkommen in unseren (internationalen) Forum der glücklichen 319-fahrer..

Benutzeravatar
panzerjim
Beiträge: 140
Registriert: 19.04.2015, 07:14
Wohnort: Bretagne (France)
Kontaktdaten:

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon panzerjim » 23.08.2017, 07:13

wilkommen !! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
we can't make new with old .... but we try 8)

Benutzeravatar
Autocross
Beiträge: 346
Registriert: 12.12.2008, 14:26
Wohnort: Steckenborn

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon Autocross » 23.08.2017, 09:33

Willkommen im Forum .Warum auf 6.50 Reifen umrüsten und wenn mit Felgen Hinten .Aus welcher Region kommst du Gruss Mani

Benutzeravatar
LüneUwi
Beiträge: 88
Registriert: 10.10.2009, 15:19

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon LüneUwi » 23.08.2017, 12:06

...denn hau ma rein ... hier ... und am fz. gruß uwi

Benutzeravatar
Nitja
Beiträge: 433
Registriert: 13.11.2011, 00:19
Wohnort: 72636 Frickenhausen
Kontaktdaten:

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon Nitja » 02.09.2017, 00:12

Hallo und herzlich Willkommen auch von uns :top:
Nitja mit Bande

Benutzeravatar
marion von der henriette
Beiträge: 99
Registriert: 21.07.2008, 02:28
Wohnort: wendland

Re: bin neu hier: ein herzliches "Moin!" an alle

Beitragvon marion von der henriette » 14.11.2017, 00:02

willkomen,willkommen! und schöne Pulle hinter der kleiner! lg aus den norden alexi


Antworten

Zurück zu „Eure Fahrzeuge und die Besitzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron