Schriftzug, Kennung nachfertigen - L319-forum.de  

Schriftzug, Kennung nachfertigen

Alles zum Thema Aufbau, Innenausbau, Karosserie u.s.w.

Antworten
Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 42
Registriert: 09.04.2015, 11:04
Wohnort: Tübingen

Schriftzug, Kennung nachfertigen

Beitragvon Stan » 15.06.2018, 20:35

Moinse,
nachdem ich neulich bei eBay nachgegossene Alu-Hupenringe für das Lenkrad gesehen habe, bin ich auf die Idee gekommen die Typenkennung einfach mal im CAD nachzumodellieren und das ganze in 3D auszudrucken. Über zich Ecken könnte ich Kontakt zu einem Alu-Gießer aufbauen.
Das 3D-Model war nur mal ein Test, die Schrift entspricht nicht ganz dem Original.

Meine Fragen:

a) Kann mir jemand Bilder von seinem Schriftzug zukommen lassen, am besten auf 5mm Karopapier (So könnte ich mir am besten eine Vektorgrafik daraus generieren)?

b) Welche Varianten der Kennung gab es alles, L319D, O319D usw. ?

c) Bestände von eurer seite aus Interesse an einem Schriftzug aus Alu, bei meinem z.b. war nie einer dabei.

Das wäre etwas, was nicht von jetzt auf gleich umsetzbar wäre (ich gehe jetzt mal von einem Jahr aus), aber bestünde das Interesse von eurer Seite würde ich das angehen. Auch über die Kosten kann ich nichts sagen, da müsste ich erst mit dem Alu-Gießer reden, bzw. auch wäre es ja nötig die Schrifzüge aufzuarbeiten/polieren etc.
20180615_201757.jpg

20180615_201726_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Feinstaub ? Beim L319 ? Achwas, der schlägt sich doch sofort auf dem Boden nieder :)

Unser gebastel auf Twitter -> https://twitter.com/stereo4x4

grüße aus dem Schwabenland

Benutzeravatar
zehbeh
Beiträge: 653
Registriert: 30.11.2004, 16:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Schriftzug, Kennung nachfertigen

Beitragvon zehbeh » 16.06.2018, 07:18

Aloha,
nette Idee. Neben den Diesel 319ern gibts dann übrigens auch noch Benziner.
Ich glaube allerdings, dass der Schriftzug nicht generell auf allen drauf war.
Ich behaupte mal, dass meiner keinen dran hatte, und so werde ich das auch wohl lassen.
Soll aber nicht heißen, dass ich kein Interesse an einer Nachfertigung habe.
Was ist eigentlich aus den Gummipuffern für die Türen geworden?
Gruß,
Christian

Benutzeravatar
zehbeh
Beiträge: 653
Registriert: 30.11.2004, 16:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Schriftzug, Kennung nachfertigen

Beitragvon zehbeh » 16.06.2018, 07:20

Was mir beim Betrachten der Bilder gerade noch einfällt:
Hatte die zurückgesetzte Leiste, über die Buchstaben und Ziffern ragen nicht eine strukzurierte Oberfläche?
Bin mir da zwar nicht sicher, habe aber so was im Kopf.

Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 42
Registriert: 09.04.2015, 11:04
Wohnort: Tübingen

Re: Schriftzug, Kennung nachfertigen

Beitragvon Stan » 16.06.2018, 08:17

zehbeh hat geschrieben:Aloha,
nette Idee. Neben den Diesel 319ern gibts dann übrigens auch noch Benziner.
Ich glaube allerdings, dass der Schriftzug nicht generell auf allen drauf war.
Ich behaupte mal, dass meiner keinen dran hatte, und so werde ich das auch wohl lassen.
Soll aber nicht heißen, dass ich kein Interesse an einer Nachfertigung habe.
Was ist eigentlich aus den Gummipuffern für die Türen geworden?
Gruß,
Christian


Ob der Teil des Schriftzuges eine spezielle Oberflächenstruktur hatte/hat, kann ich leider auch nicht sagen, ich habe mir bis jetzt alles nur mithilfe von Bildern auf dem Internet zusammen gebastelt, bzw. auch von Schriftzügen anderer Fahrzeugtypen.

Bei den Gummipuffern hat sich nichts weiter getan, im prinzip funktioniert das wie gewünscht, es fehlt lediglich an einer richtigen Gummigussmasse. Aber allgemein hat auch unser L319er sehr lange geruht (abgesehen vom Teile horten, wenn sie mal günstig bei ebay waren :D ), da mein Bruder zeitlich ausgelastet bin und ich mitten in den Endzügen meines Studiums bin. Aber jetzt wollen wir wieder schauen, dass wir da weiter kommen
Feinstaub ? Beim L319 ? Achwas, der schlägt sich doch sofort auf dem Boden nieder :)

Unser gebastel auf Twitter -> https://twitter.com/stereo4x4

grüße aus dem Schwabenland


Antworten

Zurück zu „Mercedes L319 Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron