Badewanne Handschuhfach - L319-forum.de  

Badewanne Handschuhfach

Alles zum Thema Aufbau, Innenausbau, Karosserie u.s.w.

Antworten
Benutzeravatar
Violine3
Beiträge: 24
Registriert: 26.03.2009, 23:29
Wohnort: Königsfeld / Overfranken

Badewanne Handschuhfach

Beitragvon Violine3 » 11.08.2017, 05:26

Liebe 319er - Gemeinde,

in meiner Not ein Hilferuf in die Runde:

Im Juni haben Reinhard und seine Mitarbeiter für schlappe 2.000 Öcken meine alten Ausstellfenster - Gummis mühevoll erneuert. Eigentlich hatte ich mir ja erhofft, daß damit das Thema "Badewanne Handschuhfach" erledigt wäre, aber nein. :( Genau wie vorher, was mir Reinhard aber auch prophezeit hatte.

Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch machen könnte? Bei den alten Gummis hatte ich ein handelsübliches Dichtgummi draufgeklebt, das hielt immerhin ein paar Jährchen. Habe ich aber leider nicht mehr - ist mit den alten Gummis weggekommen.

Apropos Gummi: gibt es irgendwo noch die Türgummis?. Hab mal welche bei Mercedes gekauft: schweineteuer und passen nur vorne (und taugen nix, nach wenigen Jahren schon rissig! :hammer: ). Hinten sind noch die alten drin (57 Jahre !) und die sind besser als die neuen.

Für einen funktionierenden Tip gibt's beim nächsten Pfingsttreffen 'ne Kiste "Huppi" (ist die beliebteste Brauerei der Gegend und mein Nachbar) :top:

Der Gerhard aus OFR

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 435
Registriert: 29.05.2007, 20:25
Kontaktdaten:

Re: Badewanne Handschuhfach

Beitragvon Uwe » 11.08.2017, 09:56

Hier gibt es fast alles: http://www.muehlinghaus.de/produkte/uebersicht/
oder bei doepper: http://www.doepper-profile.de/artikelau ... mmiprofile
Der Einlauf meiner 319 Badewannen erfolgt offensichtlich durch die Ecken der Frontscheibe.............
Gruß, Uwe

Benutzeravatar
Violine3
Beiträge: 24
Registriert: 26.03.2009, 23:29
Wohnort: Königsfeld / Overfranken

Re: Badewanne Handschuhfach

Beitragvon Violine3 » 12.08.2017, 13:36

Hallo Uwe,

daß das Wasser "durch" die Frontscheibe kommt, dachte ich auch mal. Da ist das Gummi aber auch vor ein paar Jahren erneuert, wenngleich die Nachfertigung miserabel war :hammer: . Außerdem haben wir das bei Reinhard inzwischen zusätzlich abgedichtet. Da kommt nix mehr durch.

bei mir läuft es definitiv an den neuen Gummis der Ausstellfenster herunter - kann ich ich wunderbar beobachten. Dann läuft es hinter die Verkleidung - in die Löcher im Blech - und dann? Wasserablaulöcher unten im Blech habe ich keine gefunden...

Danke für die Gummi - Infos! :kiss:

Herzliche Grüße von Gerhard


Antworten

Zurück zu „Mercedes L319 Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron