Wir sind verunfallt - Seite 2 - L319-forum.de  

Wir sind verunfallt

Einige haben ja schon größere Touren mit dem 319 gemacht. Hier könnt ihr eure Erlebnisse und Ziele beschreiben.
Antworten
Benutzeravatar
PJ
Beiträge: 72
Registriert: 08.10.2007, 18:01

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon PJ » 24.05.2011, 13:42

Hallo Fam. Ufert,
Gute Besserung, erholt euch gut von dem Schock. Zu euerer Schutzengelfamilie kann man euch noch gratulieren, einer alleine hätte das ja gar nicht geschafft.
Aber einen schönen Schrecken haben wir doch bekommen (ist ja nichts im Vergleich zu eurem).
Vielleicht sieht man sich doch bei Manni an Pfingsten in Steckenborn. Bitte meldet euch, wenn wir was für euch tun können.

Herzliche Grüße und beste Genesungswünsche
Peter u. Gerti

Benutzeravatar
Joachim Rosenkranz
Beiträge: 26
Registriert: 25.10.2004, 16:13

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon Joachim Rosenkranz » 24.05.2011, 18:22

Lieber Wolfram,
wir sind auch völlig entsetzt über Euren Unfall. Ein Glück dass Euch nicht viel passiert ist.
Ganz herzliche Grüße und Genesungwünsche an Deine Lieben.
Aber das mit Eurem Auto macht uns ganz unglücklich! Wenn wir irgendwie helfen können
sind wir dabei !!!!!
Haltet die Ohren steif ! Bis hoffentlich bald,
Ingrid und Joachim
Mausomobil

Benutzeravatar
Thomas_
Beiträge: 306
Registriert: 17.12.2007, 12:48
Wohnort: München

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon Thomas_ » 25.05.2011, 08:58

Hallo Wolfram,

ich hoffe, daß es Euch allen 5 wieder gut geht und keine Verletzungen zurückbleiben; das ist das Wichtigste.
Gute Besserung und alles Gute aus München!!!!

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
frankbrus
Beiträge: 49
Registriert: 09.10.2004, 22:48

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon frankbrus » 25.05.2011, 22:47

Dear family Ufert,

I hope you and your family well recover from this tragic accident.

Lucky That You Where driving a strong mobile home.
The 319 is a good, strong coach.

I Hope That You Will restore your 319-Dreamcar. It' belongs into your family .

If you need parts please ask me what you need. I'll send it to you.

You are the helpful father off the 319's

grusse to your Wife and Children,
Francis, Mieke, Karen, Sarah und Jonas

Benutzeravatar
marion von der henriette
Beiträge: 99
Registriert: 21.07.2008, 02:28
Wohnort: wendland

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon marion von der henriette » 26.05.2011, 18:54

lieber wolfram,
meinen wahres und tiefes mitgefuhl... :cry:
marion

Benutzeravatar
319erUfi
Administrator
Beiträge: 905
Registriert: 23.08.2004, 00:37
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon 319erUfi » 26.05.2011, 19:43

Herzlichen Dank für die Anteilnahme und die zahlreichen Hilfsangebote,
ich wusste schon immer, dass 319er FahrerInnen nette Menschen sein müssen, sonst würden sie die Schwächen Ihrer 319er gar nicht in Kauf nehmen :wink: . So richtig in der Spur sind wir noch nicht wieder, so ein Abflug der steckt einem erstmal in den Knochen, die Mails und Telefonate tun da wirklich gut, also nochmals danke. Gott sei Dank hat man bei drei Kindern gar keine Zeit in Grübeleien oder Depressionen zu tauchen, es geht hier flott weiter.
Der 319er wird nach Hause geschafft, so viel steht fest, dann wird genau begutachtet und entschieden was passieren soll. Leonie, Erik und Justus wollen ihn unbedingt repariert haben, wir werden sehen.

Gruß Wolfram
goforgold

Benutzeravatar
j.spicker
Beiträge: 300
Registriert: 14.02.2008, 19:01
Wohnort: füssen

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon j.spicker » 27.05.2011, 12:06

Hurra, jubilier, bravo, super, spitze, klasse !!!!!!!!!!!!!!!!!!
:D :lol: :top: :klatsch:
Viele super Grüße aus dem Allgäu Jochen

Benutzeravatar
Schwammerl
Beiträge: 35
Registriert: 02.01.2009, 19:58
Wohnort: 82538 Geretsried

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon Schwammerl » 27.05.2011, 16:03

na das klingt ja nach einem Hoffnungsschimmer für eueren 319.
wäre wirklich schade wenn euer "Schiff" künftig auf den Treffen fehlen würde
mfg. Andi

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 485
Registriert: 29.05.2007, 20:25
Kontaktdaten:

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon Uwe » 27.05.2011, 16:54

Hallo Wolfram, das klingt ja wenigstens schon mal ein bischen nach Hoffnung. Altes Blech lässt sich wieder geradebügeln (Holz auch). Hör auf Deine Kinder! Wie Du weisst, war mein 319 vorne und hinten auch mal ein ganzes Stück kürzer....Gruss, Uwe

Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 1681
Registriert: 04.08.2004, 22:13
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon Elo » 28.05.2011, 14:12

Aktueller Stand um 14:00 Uhr, live berichtet von Reinhard aus dem Scania von Jochen:
Uferts 319 ist auf dem Weg nach Hause :klatsch:
Jedes Ende bedeutet einen neuen Anfang.
Elos kleine Fahrzeugschau
Oldtimerbildergalerie

Benutzeravatar
schrat
Administrator
Beiträge: 673
Registriert: 16.08.2004, 18:01
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon schrat » 28.05.2011, 15:36

:klatsch: :klatsch: :klatsch: yeehaw!!! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Benutzeravatar
zehbeh
Beiträge: 661
Registriert: 30.11.2004, 16:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon zehbeh » 28.05.2011, 20:29

Klasse !!
:D :D
Falls man was helfen kann, gebt Bescheid.
Christian

Benutzeravatar
319erUfi
Administrator
Beiträge: 905
Registriert: 23.08.2004, 00:37
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon 319erUfi » 28.05.2011, 20:43

Mittlerweile steht er im Garten und man könnte auch Gras darüber wachsen lassen. Jochen und Reinhard haben den 319er perfekt verladen und wieder abgeladen. Kleines Beweisfoto :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
goforgold

Benutzeravatar
319erUfi
Administrator
Beiträge: 905
Registriert: 23.08.2004, 00:37
Wohnort: Dortmund, NRW

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon 319erUfi » 28.05.2011, 20:50

Hätte ich beinahe vergessen, vermutlich der erste 319er auf 155 R 13 mit Drehschemellenkung :D . Jochen hat das Utensil aus einer Anhängerachse und Vierkantrohr geschweißt also wirklich perfekt :huthoch: der Smilie heißt Huthoch ich meinte aber Hut ab
Gruß Wolfram
goforgold

Benutzeravatar
j.spicker
Beiträge: 300
Registriert: 14.02.2008, 19:01
Wohnort: füssen

Re: Wir sind verunfallt

Beitragvon j.spicker » 29.05.2011, 17:23

Hallo, liebe Leonie, lieber Erik, lieber Justus,
Freut uns riesig, daß Euer Auto wieder zuhause ist. Nun müßt Ihr Euern Papa ordentlich nerven, nicht locker lassen, damit er den 319er wieder repariert. Wäre doch cool, wenn Ihr alle damit wieder rumfahren könnt. Ihr habt nämlich einen ganz besonderen 319er. So einen hat sonst keiner. Der muß unbedingt wieder fahren.
Also nicht nachlassen - gemeinsam schaft Ihr das schon. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Viele Grüße aus Füssen Jochen + Birgit


Antworten

Zurück zu „Unterwegs mit dem 319“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron